Programm - Im Lohengrin erlebst du was

Getreu diesem Motto, finden im Café Lohengrin bereits seit 7 Jahren  regelmäßig Veranstaltungen mit Musik, Kunst, Theater und Lesungen statt. Auch eine regelmäßige Open Stage findet unter dem Titel "Acoustic Session" jeden zweiten Dienstag im Monat statt. Auf dieser Seite können Sie unser Programm für die nächsten Wochen einsehen. Sollten Sie an einer Veranstaltung teilnehmen wollen, können Tickets gerne unter kontakt@cafélohengrin.de im Vorverkauf erworben werden.

LOOP - Café Lohengrin Open Stage & Acoustic Session (Regelmäßige Veranstaltung)

Jeden 2. Dienstag im Monat um 19.30 Uhr, nächste Veranstaltung am 13.02.

Egal ob Folk, Country, Pop, Blues, Jazz oder Klassik - alle Freunde der handgemachten Musik sind herzlich eingeladen, allein oder miteinander zu musizieren. Jedermann kann die offene Bühne nutzen, um auszuprobieren, wie die neuen Stücke beim Publikum ankommen, oder sich spontan auf einen improvisierten Überraschungs-Set mit anderen anwesenden Musikern einlassen. Da sich die Acoustic Session in erster Linie als Forum der Begegnung versteht, ist ein babylonischer Stil- und Qualitätsmix geradezu erwünscht.

Bitte Instrumente und ggf. Leadsheets mitbringen.

Eintritt frei

Duo "Tabumone"

26.01.2018 20 Uhr

Tatjana Bulava & Moritz Ter-Nedden
Bajan (Knopfakkordeon) & Violine ♫

Das Repertoire des Duos spannt einen weiten Bogen von Bach bis Piazzolla.
Eine abwechslungsreiche Quintessenz aus warmer, leidenschaftlicher Violinen-Stimme und dem breiten Spektrum an Klangfacetten eines Knopf-Akkordeons.
Dies alles gelingt den Musikern auf höchstem Niveau,ohne dabei an Charme und Eleganz zu verlieren.
Neben dieser Spielfreude, dem wohl augenscheinlichsten Merkmal dieses Duos, ist ihr Auftritt auch eine Hommage an die Schönheit der Musik.

Eintritt 18€

Tilmann Wiesel - Kopfdichtung

27.01.2018 20.00 Uhr

…Dichtung im Kopf, das ist nicht undicht, das ist KopfDICHTUNG – deutsche Liedergüter von Singer-Songwriter Tilmann Wiesel aus Hannover. Mit Trompete, Gitarre und Hut begleitet am Klavier von Sven Waida schreibt Tilmann Kompositionen über das Leben und seine Querköpfe und den Kopfsalat, den es so mitbringt. Jazzig, poppig und independent.

La vie en rose

14.02.2018 19.30

Stimmungsvoller Valentins-Abend mit frz. Chansons vom Trio Pour Elle, Coque au vin und ausgewählten Käsespezialitäten.

Eintritt 29€

SwingGold - Salonmusik

17.02.2018 20.00 Uhr

Lassen Sie sich von SwingGold musikalisch in die 20er - 40er Jahre entführen und tauchen Sie ein in den Flair der damaligen Zeit. Das Ensemble arrangiert und inszeniert bekannte und beliebte Titel dieser Zeit genauso wie unbekanntere Schätze in einer absolut außergewöhnlichen und abwechslungsreichen Besetzung. Die Klangfarben ihrer Instrumente sind so vielseitig wie diese Musik, von sehnsüchtig und melancholisch über heiter und beschwingt bis hin zu mitreißend und übermütig.

So bekommt mit Franziska Knoll an Oboe und Englischhorn, Katrin Opitz an Bassklarinette, Anke Horn an Klarinette und Saxophon sowie Ulrike Stern am Klavier jeder Titel seinen ganz eigenen Charakter.

Eintritt 15€

BangBang – Krimidinner

02.03.2018 19.30 Uhr

Theater, Musik und Essen – schon über 70 mal haben sich Zuschauer von dieser, im Krimidinner „BangBang“ zur Perfektion gereiften Mischung, begeistern lassen.
In vier Akten entsteht vor den Augen des geneigten Betrachters eine authentische Wild-West-Atmosphäre, in der sich die von viel Live-Musik untermalte, sehr skurrile Geschichte um einen mysteriösen Mordfalls und dessen Aufklärung im Saloon von Mrs. Kitty entwickelt. Frisch gestärkt durch das in den Pausen servierte Drei-Gänge Menü sind vor dem letzten Akt alle Gäste gefragt, ihren Tipp abzugeben, in der Hoffnung den/die Schuldigen zu entlarven und sich eine Belohnung zu verdienen.
Für Jung und Alt, für Paare, Eltern mit Kindern, als Abend mit Freunden und besonders im Rahmen einer Firmenfeier, bereitet BangBang immer ein unvergessliches und besonders vergnügliches Erlebnis.
Kommen also auch Sie in den Saloon von Mrs. Kitty und buchen Sie noch heute Ihr Dinner.
BangBang!

Reservierung erbeten

Die Seiltänzerin

03.03.2018 20.00 Uhr

Die Chance für diejenigen, die bei der Premiere im November keine Karten mehr bekommen konnten:

Susanne Schieble, das ist Roberta Hausmann, die in ihrem Leben hoch hinaus will und es tatsächlich schafft, als Seiltänzerin zu brillieren. Komisch-melancholisches Kabarett über den Ausstieg aus dem Spießer-Kabinett bis zum Aufstieg auf das Hochseil. Von Dirk Grothe, am Klavier Dorothee Hermanni. Kompositionen Agnes Hapsari, Iveta Weide und Dirk Grothe

Reservierung erbeten

 Die Pudernäschen - Was geht?

10.03.2018 20.00 Uhr, Reservierung erbeten

In ihrem prickelnden Pink-Programm „Was geht? – Frauen inspirieren, Männer irritieren“ gelingt den Pudernäschen die Quadratur des erotischen Beziehungskreises, nämlich „Was geht und wie geht’s mit ohne Mann?“. Und dabei erweisen sich Frau Hansen, Dittchen, Röschen und Betty van Neethoven als Meisterinnen der Improvisation am täglichen Abgrund. Es bleibt Ihnen ja auch nichts anderes übrig, denn „Wenn heulen, müssen Frauen stark sein“. Und wenn manche ein Wunder brauchen, tut es bei Röschen auch schon mal ein Gläschen Burgunder. Freuen Sie sich auf ein amüsantes, bisweilen pikantes musikalisches Rundum-Vergnügen, temperamentvoll in Ton und Text. Und den Männern sei gesagt: Hieß es bislang immer, hinter jedem erfolgreichen Mann steht immer eine starke Frau, so ist es bei den Pudernäschen genau anders herum.

Die Pudernäschen - Was geht?

11.03.2018 18.00 Uhr, Reservierung erbeten

In ihrem prickelnden Pink-Programm „Was geht? – Frauen inspirieren, Männer irritieren“ gelingt den Pudernäschen die Quadratur des erotischen Beziehungskreises, nämlich „Was geht und wie geht’s mit ohne Mann?“. Und dabei erweisen sich Frau Hansen, Dittchen, Röschen und Betty van Neethoven als Meisterinnen der Improvisation am täglichen Abgrund. Es bleibt Ihnen ja auch nichts anderes übrig, denn „Wenn heulen, müssen Frauen stark sein“. Und wenn manche ein Wunder brauchen, tut es bei Röschen auch schon mal ein Gläschen Burgunder. Freuen Sie sich auf ein amüsantes, bisweilen pikantes musikalisches Rundum-Vergnügen, temperamentvoll in Ton und Text. Und den Männern sei gesagt: Hieß es bislang immer, hinter jedem erfolgreichen Mann steht immer eine starke Frau, so ist es bei den Pudernäschen genau anders herum.

Frühlings-Frühstück mit Frühlings-Liedern

11.03.2018 11.00-13.00 Uhr

Informationen folgen.


 

SongBonbons - Die vierte bunte Tüte Musik

06.04.2018 20.00 Uhr

Nach dem Erfolg dieses jungen Veranstaltungsformates im letzten Jahr, ist es nun zurück auf der Bühne des Lohengrin. Musiker und Bands unterschiedlichster Genres interpretieren Songs aus der bunten Song-Tüte von Agnes Hapsari und Dirk Grothe. Dieses Mal unter anderem mit dabei: Susanne Schieble und Turn the page

Eintritt: 15€

 BangBang – Krimidinner

13.04.2018 19.30 Uhr

Theater, Musik und Essen – schon über 70 mal haben sich Zuschauer von dieser, im Krimidinner „BangBang“ zur Perfektion gereiften Mischung, begeistern lassen.
In vier Akten entsteht vor den Augen des geneigten Betrachters eine authentische Wild-West-Atmosphäre, in der sich die von viel Live-Musik untermalte, sehr skurrile Geschichte um einen mysteriösen Mordfalls und dessen Aufklärung im Saloon von Mrs. Kitty entwickelt. Frisch gestärkt durch das in den Pausen servierte Drei-Gänge Menü sind vor dem letzten Akt alle Gäste gefragt, ihren Tipp abzugeben, in der Hoffnung den/die Schuldigen zu entlarven und sich eine Belohnung zu verdienen.
Für Jung und Alt, für Paare, Eltern mit Kindern, als Abend mit Freunden und besonders im Rahmen einer Firmenfeier, bereitet BangBang immer ein unvergessliches und besonders vergnügliches Erlebnis.
Kommen also auch Sie in den Saloon von Mrs. Kitty und buchen Sie noch heute Ihr Dinner.
BangBang!

Reservierung erbeten

Die Mogeltrolle kommen zurück ins Cafe Lohengrin

14.04.2018 Einlass: 19:00 Uhr. Beginn: 20:00 Uhr.
Nachdem das Märchen-Folk-Duo im letzten Jahr für tolle Stimmung gesorgt hat, kommen die beiden Barden nun zurück um wieder von Elfen, Zwergen, Trollen, Piraten und willigen Schankdamen zu singen.
Freut euch auf einen Abend mit deutschsprachiger Märchenmusik.
Eintritt Frei.

Die Pudernäschen - Fahr doch einfach nach Italien

20.04.2018 20 Uhr, Reservierung erbeten

Fahr doch einfach nach Italien, da werden Sorgen zu Lappalien. Unter diesem Motto laden die Pudernäschen Sie ins Land von Sonne, Limoncello und Ferrari ein.

Die Pudernäschen - Live bei der langen Nacht der Theater

21.04.2018 20.00 Uhr

Wie könnte eine "lange Nacht der Theater" ohne die Pudernäschen komplett sein? Genau aus diesem Grund ist die hannoversche Musikkabarett- Institution auch in diesem Jahr wieder dabei. Der genaue Spielort und -zeitpunkt stehen noch nicht fest, folgen hier aber in Bälde.

 BangBang – Krimidinner

18.05.2018 19.30 Uhr

Theater, Musik und Essen – schon über 70 mal haben sich Zuschauer von dieser, im Krimidinner „BangBang“ zur Perfektion gereiften Mischung, begeistern lassen.
In vier Akten entsteht vor den Augen des geneigten Betrachters eine authentische Wild-West-Atmosphäre, in der sich die von viel Live-Musik untermalte, sehr skurrile Geschichte um einen mysteriösen Mordfalls und dessen Aufklärung im Saloon von Mrs. Kitty entwickelt. Frisch gestärkt durch das in den Pausen servierte Drei-Gänge Menü sind vor dem letzten Akt alle Gäste gefragt, ihren Tipp abzugeben, in der Hoffnung den/die Schuldigen zu entlarven und sich eine Belohnung zu verdienen.
Für Jung und Alt, für Paare, Eltern mit Kindern, als Abend mit Freunden und besonders im Rahmen einer Firmenfeier, bereitet BangBang immer ein unvergessliches und besonders vergnügliches Erlebnis.
Kommen also auch Sie in den Saloon von Mrs. Kitty und buchen Sie noch heute Ihr Dinner.
BangBang!

Reservierung erbeten

Die Pudernäschen - Fahr doch einfach nach Italien

25.05.2018 20 Uhr, Reservierung erbeten

Fahr doch einfach nach Italien, da werden Sorgen zu Lappalien. Unter diesem Motto laden die Pudernäschen Sie ins Land von Sonne, Limoncello und Ferrari ein.