Die Pudernäschen:
www.pudernaeschen.de

Programm - Im Lohengrin erlebst du was

Getreu diesem Motto, finden im Café Lohengrin bereits seit 7 Jahren  regelmäßig Veranstaltungen mit Musik, Kunst, Theater und Lesungen statt. Auch eine regelmäßige Open Stage findet unter dem Titel "Acoustic Session" jeden zweiten Dienstag im Monat statt. Auf dieser Seite können Sie unser Programm für die nächsten Wochen einsehen. Sollten Sie an einer Veranstaltung teilnehmen wollen, können Tickets gerne unter kontakt@cafélohengrin.de im Vorverkauf erworben werden.

Eine Institution im Lohengrin ist seit Jahren die Band der Chefin; Die Pudernäschen

Hier klicken zur Website

LOOP - Café Lohengrin Open Stage & Acoustic Session (Regelmäßige Veranstaltung)

Jeden 2. Dienstag im Monat um 19.30 Uhr, nächste Veranstaltung am 13.11.2018

Egal ob Folk, Country, Pop, Blues, Jazz oder Klassik - alle Freunde der handgemachten Musik sind herzlich eingeladen, allein oder miteinander zu musizieren. Jedermann kann die offene Bühne nutzen, um auszuprobieren, wie die neuen Stücke beim Publikum ankommen, oder sich spontan auf einen improvisierten Überraschungs-Set mit anderen anwesenden Musikern einlassen. Da sich die Acoustic Session in erster Linie als Forum der Begegnung versteht, ist ein babylonischer Stil- und Qualitätsmix geradezu erwünscht.

Bitte Instrumente und ggf. Leadsheets mitbringen.

Eintritt frei

Swing Frühstück

21.10. 2018 11:00 Uhr

Live-Musik und ein leckeres Frühstück genießen, natürlich mit hausgemachten Köstlichkeiten.

BangBang - Das Krimidinner im Lohengrin

26.10.2018 19:30 Uhr

Theater, Musik und Essen – schon über 70 mal haben sich Zuschauer von dieser, im Krimidinner „BangBang“ zur Perfektion gereiften Mischung begeistern lassen. In vier Akten entsteht vor den Augen des geneigten Betrachters eine authentische Wild-West-Atmosphäre, in der sich die von viel Live-Musik untermalte, sehr skurrile Geschichte um einen mysteriösen Mordfall und dessen Aufklärung im Saloon von Mrs. Kitty entwickelt. Frisch gestärkt durch das in den Pausen servierte Drei-Gänge Menü sind vor dem letzten Akt alle Gäste gefragt, ihren Tipp abzugeben, in der Hoffnung den/die Schuldigen zu entlarven und sich eine Belohnung zu verdienen.
Für Jung und Alt, für Paare, Eltern mit Kindern, als Abend mit Freunden und besonders im Rahmen einer Firmenfeier, bereitet BangBang immer ein unvergessliches und besonders vergnügliches Erlebnis.
Kommen also auch Sie in den Saloon von Mrs. Kitty und buchen Sie noch heute Ihr Dinner.    

Mehr Infos auf http://www.cafélohengrin.de/bangbang/

Beziehungswaisen
27.10.2018 20:00 Uhr

Die Welt ist im Wandel. Hannover auch. Und das nicht nur zum Besten; das spüren auch Rosa L. und Mandy.
Was tun, wenn der letzte Frauenbuchladen in Hannover schließen muss, die Gentrifizierung für Wohnungslosigkeit sorgt oder die Billigketten den Friseursalon in Linden vernichten? Am Besten, „Frau“ kämpft gemeinsam für ihre eigenen Träume! Alles scheint aussichtslos bis die Casting-Show „Deutschland sucht den Supermieter“ in Hannover stattfindet. Kann das die Rettung sein?
Was haben Weinbrandpralinen mit einem warmen Schlafplatz bei der ÜSTRA zu tun? Wie kann aus einer Parkbank am Hauptbahnhof ein gemütliches Wohnzimmer werden? Wie gelingt es einer Fliege, zwei Frauen zusammenzubringen? Lassen sich Friseursalon und Frauenbuchladen in Linden verbinden, ohne dass der eigene Lieblingsfön dabei Schaden nimmt?
In ihrem zweiten selbstverfassten Stück „Nicht mehr alleine an der Leine – Hannovergeschichten“ erzählt Kabarettistin Beate Heinemann mit viel Theater ums Kabarett, beißender Satire und musikalischen Einlagen vom irrwitzigen Existenzkampf zweier Frauen in Hannover. Amüsieren Sie sich und fiebern Sie mit bei den Geschichten um die überzeugte Feministin und leidenschaftliche Weltverbesserin Rosa L. und der tiefenentspannt-hoffnungslos optimistischen Ostberlinerin Mandy. Seien Sie dabei, wenn es heißt: „Maschsee oder Eilenriede? Wagneroper oder Konzert im Bei Chéz Heinz“?

Beziehungswaisen
02.11.2018 20:00 Uhr

Die Welt ist im Wandel. Hannover auch. Und das nicht nur zum Besten; das spüren auch Rosa L. und Mandy.
Was tun, wenn der letzte Frauenbuchladen in Hannover schließen muss, die Gentrifizierung für Wohnungslosigkeit sorgt oder die Billigketten den Friseursalon in Linden vernichten? Am Besten, „Frau“ kämpft gemeinsam für ihre eigenen Träume! Alles scheint aussichtslos bis die Casting-Show „Deutschland sucht den Supermieter“ in Hannover stattfindet. Kann das die Rettung sein?
Was haben Weinbrandpralinen mit einem warmen Schlafplatz bei der ÜSTRA zu tun? Wie kann aus einer Parkbank am Hauptbahnhof ein gemütliches Wohnzimmer werden? Wie gelingt es einer Fliege, zwei Frauen zusammenzubringen? Lassen sich Friseursalon und Frauenbuchladen in Linden verbinden, ohne dass der eigene Lieblingsfön dabei Schaden nimmt?
In ihrem zweiten selbstverfassten Stück „Nicht mehr alleine an der Leine – Hannovergeschichten“ erzählt Kabarettistin Beate Heinemann mit viel Theater ums Kabarett, beißender Satire und musikalischen Einlagen vom irrwitzigen Existenzkampf zweier Frauen in Hannover. Amüsieren Sie sich und fiebern Sie mit bei den Geschichten um die überzeugte Feministin und leidenschaftliche Weltverbesserin Rosa L. und der tiefenentspannt-hoffnungslos optimistischen Ostberlinerin Mandy. Seien Sie dabei, wenn es heißt: „Maschsee oder Eilenriede? Wagneroper oder Konzert im Bei Chéz Heinz“?

Trio Coppo

03.11.2018 20:00 Uhr

TRIO COPPO, das ist Samba, Salsa, Pop und Jazz mit einem begeisternden Sound aus Gitarre,Drums, Percussion und einer Flöte, die dem Ganzen Dynamik und faszinierende Klangfarbenverleiht. Dabei zieht das Trio alle Register des Latin-Jazz, cubanische Rhythmen vermischen sichmit groovigen Improvisationen. Das Repertoire von Tom Jobim, Chick Corea über Al Di Meola bisBill Withers und eigenen Kompositionen wird mit überraschenden Arrangements und viel Spaßpräsentiert – Musik, die man so noch nicht gehört hat!

Leseabend: Populistische Gesänge mit Rolf Hackmann
07.11.2018 20:00 Uhr

Rechts? Links? Allgemein? Einordnungsversuche mit Texten von Rolf Hackmann      

Die Pudernäschen - Fahr doch einfach nach Italien
09.11.2018 20:00
„Pizza, Pasta, Pudernäschen“. Die Pudernäschen in Italien

Die Pudernäschen - Fahr doch einfach nach Italien
10.11.2018 20:00
„Pizza, Pasta, Pudernäschen“. Die Pudernäschen in Italien

BangBang - Das Krimidinner im Lohengrin

17.11.2018 19:30 Uhr

Theater, Musik und Essen – schon über 70 mal haben sich Zuschauer von dieser, im Krimidinner „BangBang“ zur Perfektion gereiften Mischung begeistern lassen. In vier Akten entsteht vor den Augen des geneigten Betrachters eine authentische Wild-West-Atmosphäre, in der sich die von viel Live-Musik untermalte, sehr skurrile Geschichte um einen mysteriösen Mordfall und dessen Aufklärung im Saloon von Mrs. Kitty entwickelt. Frisch gestärkt durch das in den Pausen servierte Drei-Gänge Menü sind vor dem letzten Akt alle Gäste gefragt, ihren Tipp abzugeben, in der Hoffnung den/die Schuldigen zu entlarven und sich eine Belohnung zu verdienen.
Für Jung und Alt, für Paare, Eltern mit Kindern, als Abend mit Freunden und besonders im Rahmen einer Firmenfeier, bereitet BangBang immer ein unvergessliches und besonders vergnügliches Erlebnis.
Kommen also auch Sie in den Saloon von Mrs. Kitty und buchen Sie noch heute Ihr Dinner.    

Mehr Infos auf http://www.cafélohengrin.de/bangbang/

Jazz-Frühstück mit Natalie Palsa

18.11.2018 11:00 - 13:00 Uhr

Eine neue Ausgabe unserer beliebten Themen-Frühstücke. Genießen Sie ein köstliches Frühstück, untermalt vom Gitarrenspiel und Gesang Natalie Palsas, einer aufstrebenden Künstlerin der hannoverschen Musikszene.

Pudernäschen Club - geschlossene Gesellschaft

23.11.2018 20:00 Uhr

Willkommen im Pudernäschen Club



 Lesung: Claudia Rimkus mit ihrem neuesten Hannover Roman "Eichengrund"

30.11.2018 20:00 Uhr

Zum Buch

Nach ihrer Pensionierung möchte Charlotte Stern eigentlich nur noch ihren Ruhestand genießen. Als sie jedoch durch die Presse von zwei Todesfällen in der Seniorenresidenz Eichengrund erfährt, erwacht ihr Interesse. Von ehemaligen Kollegen hört sie, dass es sich um Unfälle handelte – doch ihre Intuition sagt etwas anderes. Kurzerhand meldet sie sich in der Residenz zum Probewohnen an und beginnt zu ermitteln. Plötzlich ist eine weitere Bewohnerin tot …

Die Autorin

Claudia Rimkus wurde 1956 in Hannover geboren, wo sie noch heute lebt und arbeitet. Die zweifache Mutter und Großmutter ist mit ihrer Heimatstadt eng verbunden, weshalb die Leinemetropole oft Schauplatz ihrer Geschichten ist. Diese sind trotz aller Dramatik immer mit Humor gewürzt. Ihre ersten Erzählungen wurden erfolgreich als Fortsetzungsromane in der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung veröffentlicht. Es folgten mehrere Kurzgeschichten und Romane. Wenn die Autorin nicht schreibt, ist sie gern mit der Kamera unterwegs. Das genaue Beobachten ihrer Umwelt inspiriert sie zu ihren Geschichten.

Eintritt 5€

BangBang - Das Krimidinner im Lohengrin

07.12.2018 19:30 Uhr

Theater, Musik und Essen – schon über 70 mal haben sich Zuschauer von dieser, im Krimidinner „BangBang“ zur Perfektion gereiften Mischung begeistern lassen. In vier Akten entsteht vor den Augen des geneigten Betrachters eine authentische Wild-West-Atmosphäre, in der sich die von viel Live-Musik untermalte, sehr skurrile Geschichte um einen mysteriösen Mordfall und dessen Aufklärung im Saloon von Mrs. Kitty entwickelt. Frisch gestärkt durch das in den Pausen servierte Drei-Gänge Menü sind vor dem letzten Akt alle Gäste gefragt, ihren Tipp abzugeben, in der Hoffnung den/die Schuldigen zu entlarven und sich eine Belohnung zu verdienen.
Für Jung und Alt, für Paare, Eltern mit Kindern, als Abend mit Freunden und besonders im Rahmen einer Firmenfeier, bereitet BangBang immer ein unvergessliches und besonders vergnügliches Erlebnis.

Kommen also auch Sie in den Saloon von Mrs. Kitty und buchen Sie noch heute Ihr Dinner.

Mehr Infos auf http://www.cafélohengrin.de/bangbang/

Silvester feiern im Café Lohengrin

31.12.2018 ab 19:00 Uhr

Silvester feiern im Café Lohengrin incl. Menu (2 zur Auswahl) und Getränke teilweise, Prosseco-Empfang, Mitternacht-Sekt (Näheres bitte erfragen.) Beginn ca. 19 Uhr  - im Laufe des Abends darf natürlich auch getanzt werden.

Menüs:

Kleine Snacks. Möhren-Ingwer-Creme Suppe, wahlweise Hähnchenbrust in Orangensoße oder Rindergulasch, Beilagen: Backkartoffeln oder Spätzle, Gemüse, Rote Grütze mit Vanille-Soße. Um Mitternacht gibt`s Sekt und Krapfen.

65,- Euro